Skip to main content

Gero Hocker: Große Koalition muss Landwirten eigenständige Lösungen bieten

Zur Erntebilanz des Deutschen Bauernverbands erklärt der agrarpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Dr. Gero Hocker:

„Die Erntebilanz zeigt, dass Landwirte durch den Klimawandel vor immensen Herausforderungen stehen. Ob dies flächendeckend der Fall ist oder sich wie in diesem Jahr regional beschränkt, spielt dabei keine Rolle. Die Große Koalition hat es erneut verschlafen, den Landwirten eigenständige Lösungen zu bieten. Denn eines ist klar: Wer sich gegen neue Züchtungsmethoden und eine steuerfreie Risikoausgleichsrücklage stellt, lässt die Landwirtschaft am langen Arm verhungern. Deswegen fordert die FDP-Fraktion, endlich eine steuerfreie Risikoausgleichsrücklage einzuführen. So könnten Landwirte einfacher Geld zurücklegen und in Extremjahren die Liquidität ohne politische Eingriffe sicherstellen. Dass Landwirte regelmäßig verzweifelt auf die Politik warten müssen, damit diese Mittel bereitstellt, ist ein Unding.“

 

 

Zurück